Pressemitteilung: Woodsapp revolutioniert die Bewirtschaftung von Privatwald

München, 31.7.2020 – Rund zwei Millionen private Waldbesitzer werden in Deutschland von Forstlichen Organisationen betreut. Mit der WoodsApp hat die Bitcomp GmbH dafür eine App-Lösung geschaffen, die diese Aufgabe erleichtert und es einfach macht, ein Mehr an Service bei geringerem Aufwand zu bieten.

Durch die Erbengeneration verändert sich die Struktur der privaten Waldbesitzer. Ein kleiner Privatwald gehört oftmals mehreren Personen, diese leben zunehmend in Städten und haben nur geringe Berührungspunkte mit ihrem Besitz. Die Anzahl an Waldbesitzern ohne Bezug zu Land- und Forstwirtschaft, ohne fachliche Kenntnisse oder die Möglichkeit bzw. das Interesse Waldbewirtschaftung selbst durchzuführen, steigt Jahr für Jahr stetig an. Für die Forstlichen Vereinigungen wird die Aufgabe immer schwerer, eine nachhaltige Bewirtschaftung dieser Privatwälder sicherzustellen. Diesem Problem nimmt sich die von Bitcomp entwickelte WoodsApp an.

WoodsApp ist eine kombinierte Lösung aus Web-Anwendung in Kombination mit einem Cloud-basierten Backend für die Forstlichen Vereinigungen und einer einfach zu bedienenden Smartphone-App für die Waldbesitzer. Die Vorteile lassen sich kurz zusammenfassen: Aktuelle Daten, direkte Kommunikation mit den Waldbesitzern für Beratung, Hilfe und eine schnelle Reaktion auf Kalamitäten. Die Web-Anwendung schafft eine direkte Verbindung und eine einfache Kommunikationsmöglichkeit mit den Waldbesitzern. Eine digitale Karte liefert einen aktuellen Überblick über die Waldflächen der Mitglieder. Durch speziell aufbereitete Satellitendaten der ESA liegt jederzeit ein aktuelles Bild über den Zustand der Wälder vor. Ein Vorteil, der bei Sturm- oder Schadensereignissen schnelles Reagieren ermöglicht. Die Kartenqualität ist hochprofessionell und der Dienst wird durch den Einsatz künstlicher Intelligenz ständig verbessert. Der Arbeitsaufwand der beratenden Förster reduziert sich erheblich, zahlreiche Besuche vor Ort im Wald können eingespart werden. WoodsApp befindet sich derzeit in der Betaphase bei Forstlichen Organisationen. Interessierte Forstliche Vereinigungen können sich schon jetzt bei der Bitcomp GmbH melden.

Download Pressemitteilung